CDU Leipzig zur Verleihung der Goldenen Ehrennadel der Stadt Leipzig an "Die Falken"

CDU Leipzig zur Verleihung der Goldenen Ehrennadel der Stadt Leipzig an "Die Falken"

Zur Verleihung der Goldenen Ehrennadel der Stadt Leipzig an acht ehrenamtlich engagierte Leipziger erklärt der Pressesprecher der CDU Leipzig, Eric Buchmann:

"Ehrenamt ist eine wichtige Säule in unserer Gesellschaft. Wir sind dankbar und froh über jeden, der sich für seine Mitmenschen engagiert und einen Beitrag zum Zusammenhalt in der Gesellschaft leistet. Unverständlich ist für uns dagegen, wie eine sozialistische Jugendorganisation wie ‚Die Falken‘ mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Leipzig ausgezeichnet werden kann. Diese Organisation zerschneidet gern Deutschlandfahnen und macht sich für die Einführung des Sozialismus stark.“

Auf ihrer Homepage werben „Die Falken“ u.a. damit, ihr Ziel sei der Sozialismus in Deutschland. „Das ist ein denkbar schlechtes Signal für die Stadt der Friedlichen Revolution, gerade im 30. Jahr der Einheit. Dem Mut der Ostdeutschen ist es zu verdanken, dass das menschenverachtende System des Sozialismus in unserem Land überwunden wurde. Dies gilt es zu erinnern, heute mehr denn je!" so Buchmann abschließend.