CDU Leipzig verurteilt Übergriffe auf Polizei - Clemen: Rechtsstaat muss sich durchsetzen!

Die Leipziger Union nimmt mit großer Sorge zur Kenntnis, dass Polizisten und Rettungskräfte immer häufiger Ziel von Gewalttaten sind.

„Es ist keine Bagatelle, wenn bei einer Spontandemonstration Flaschen auf Einsatzkräfte fliegen. Solche Gewalt ist durch nichts zu rechtfertigen.“, erklärt Kreisvorsitzender Robert Clemen.

Die Ausschreitungen anlässlich einer rechtmäßigen Abschiebung zeigen aus Sicht der Leipziger Union, dass Linken und Grünen nahezu jedes Mittel Recht ist, um die Durchsetzung von Recht und Gesetz zu behindern.

„Linke und Grüne berufen sich auf die Menschlichkeit. Gleichzeitig lassen Sie die Menschlichkeit gegenüber den Einsatzkräften vermissen. Jeder Polizist erfüllt seine Pflicht gegenüber dem Gesetzgeber und handelt auf dieser verfassungsmäßigen Basis. Ein Angriff auf einen Polizisten ist ein Angriff auf uns alle.“, so Clemen abschließend.