CDU in Aktion

Leipziger Runde im Gespräch mit Staatssekretären in Berlin

25.06.2018

Am Freitag haben sich die Mitglieder der Leipziger Runde in Berlin getroffen, um zu besprechen wie sich der Verkehr in und um Leipzig zukünftig entwickeln soll. Dazu hatten die Abgeordneten den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister des Innern Marco Wanderwitz und den Staatssekretär in der Sächsischen Staatskanzlei Erhard Weimann eingeladen. Die Abgeordneten diskutierten unter anderem mit den Staatssekretären, wie sich der Leipziger Flughafen entwickelt, den Ausbau des Straßennetzes sowie weitere Fördermöglichkeiten für den ÖPNV. Die Leipziger Runde ist eine Arbeitsgemeinschaft der Bundestags- und Landtagsabgeordneten der CDU in der Region um Leipzig. Die Abgeordneten treffen sich regelmäßig, um wichtige Leipziger Themen zu besprechen...

Abgeordente der Leipziger Region beim Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister des Innern Marco Wanderwitz

Zurück